Individuelle Radreise Memelland und Kurische Nehrung

Individuelle Radreise Memelland und Kurische Nehrung (7 Tage)

Wir bieten Ihnen eine gute Gelegenheit in eigenem Tempo das ehemalige Memelland , die Kurische  Nehrung und Palanga, der bekannteste Urlaubsort in Litauen kennenzulernen. Die meisten Radstrecken sind asphaltiert und geht die Ostseeküste entlang, es gibt ein paar Kilometer durch den Wald oder auf der Landstraße. Die Gegend ist flach außer ein paar leichten Steigungen.

Gesamtstrecke per Rad ca. 190 km, per Bus ca. 30 km

REISEVERLAUF

Tag 1: Ankunft in Memel- Klaipėda.

Ankunft in Klaipėda. Treffen mit dem Reiseleiter.  Führung in Klaipėda. Übernachtung in Klaipeda.

Tag 2: Klaipėda- Palanga- Klaipėda. ( Rad 55 km.)

Vom Hotel starten Sie per Rad nach Palanga. Der Radweg führt durch den Regionalpark Ostseeküste. Unterwegs macht man Stopp an der Steilküste, der so genannten „Holländischen Mütze“. Palanga ist der bekannteste Kurort in Litauen, direkt an der Ostsee gelegen. Im Park von Palanga befindet sich das Schloss der Familie der Grafen Tyszkiewicz, in dem  Sie das Bernsteinmuseum besichtigen können. Die lange Fußgängerzone, die mit der Seebrücke endet, lädt zum Bummeln ein. Rückfahrt auf demselben Weg nach Klaipeda. Übernachtung in Klaipeda.

Tag 3: Klaipėda-Ventė- Šilutė. ( Bus 30 km.  Rad 50 km.)

Der Bus bringt Sie ins ehemalige Memelland. Die Radtour beginnt am König-Wilhelm-Kanal und führt am Kurischen Haff entlang. Unterwegs besichtigen Sie alte Fischerdörfer wie Dreverna und Kintai. In Vente befindet sich eine der ältesten Vogelwarten in Europa und ein Leuchtturm aus dem 19.Jh. Von der Aussichtsplattform des Leuchtturms eröffnet sich ein wunderschönes Panorama auf die Kurische Nehrung . Der Weg führt weiter durch eine melancholische Wiesenlandschaft bis nach Šilutė/Heidekrug. Übernachtung in Šilutė/Heydekrug.

Tag 4: Šilutė- Rusnė-Uostadvaris- Nida. ( Rad  20 km, Schiff 14km)

Die heutige Radstrecke führt Sie ins Memeldelta, wo der Naturpark gegründet wurde. Sie fahren an der ehemaligen Bismarckkolonie vorbei, überqueren die Brüche und erreichen die Insel Rusnė/Ruß. In der Mitte des Flusses Nemunas (Memel) verläuft die heutige Litauisch-Russische Grenze. In Rusne gibt es immer frisch geräucherten Fisch, den man direkt bei den Fischern kaufen kann. Das nächste Ziel ist Uostadvaris mit seinem alten Leuchtturm und der Wasserstation. Ein Schiff bringt Sie in einer einstündigen Fahrt über das Kurische Haff nach Nida auf die Kurische Nehrung. Übernachtung in Nida/Nidden.

Tag 5: Nida. ( Rad 10km)

Heute haben Sie ausreichend Zeit Nida/Nidden zu erkunden. Sie könne die Hohe Düne, das Museum des Nobelpreisträgers Thomas Mann, die Bernsteingalerie, den alten Friedhof oder das kleine Museum der ehemaligen Künstlerkolonie besuchen.  Am Nachmittag gibt es Zeit zum Baden in der Ostsee oder zum Bummeln durch den Ort. Übernachtung in Nida/Nidden.

Tag 6: Nida-Klaipėda.( Rad 55km)

Die heutige Radstrecke führt auf einem asphaltierten Radweg über die Kurische Nehrung. Der Weg verläuft zum Teil das Kurische Haff und zum Teil die Ostsee entlang. Unterwegs besichtigen Sie die sogenannten „Toten Dünen“ sowie in Juodkrante eine Kolonie von Kormoranen und den Hexenberg. Zwischendurch gibt es auch die Möglichkeit zu einer Badepause. Von Smiltyne aus erreichen Sie mit der Fähre in wenigen Minuten die Altstadt von Klaipeda. Übernachtung in Klaipeda.

Tag 7: Individuelle Abfahrt oder Verlängerung.

Radtour Preis pro Person 

  • 445,- Euro DZ
  • 120,- Euro Einzelzimmerzuschlag

INKLUSIVLEISTUNGEN:

  • 6 Übernachtungen in Hotels mit Frühstück
  • Gepäcktransport von Hotel zu Hotel
  • Bustransfer laut Programm
  • Fährticket Uostadvaris- Nida
  • Informations – und Kartenmaterial

ZUSÄTZLICH BUCHBARE LEISTUNGEN:

  • Verleih eines Trekking Fahrräders mit Fahradtasche 10,-Euro pro Tag.
  • Verleih eines Elektrorads mit 7-Gang Nebenschaltung 25,-Euro pro Tag
  • Zusatznacht Klaipėda 3* (pro Zimmer inkl. Frühstück) )
  • Doppelzimmer: 75,- Euro
  • Einzelzimmer: 69,- Euro
  • PKW Transfer ab/bis Flughafen Palanga 45,-Euro
  • PKW Transfer ab/bis Fähthafen Klaipeda 25,-Euro
  • PKW Transfer ab/bis Bushanhof/ Banhof Klaipeda 25,-Euro

ANMERKUNG

  • Mindestteilnehmerzahl: 2  Personen
  • Freie Terminwahl ab Mai bis Oktober